Abscherung

Abscherung

Abscherung. In jedem durch einen Körper gedachten Schnitte kann man sich zwei Flächen zusammenhängend denken. Abscherung heißt die Trennung solcher Flächen durch Kräfte in den Ebenen derselben (s. die Figur). Annähernd hat man es mit diesem Falle beim Schneiden mit der Schere zu tun. Der Widerstand gegen das Abscheren heißt Scherfestigkeit oder Schubfestigkeit. Diese pflegt auf die Flächeneinheit bezogen zu werden. Nach der Elastizitätstheorie sind mit der Beanspruchung auf Schub stets auch Beanspruchungen auf Zug und Druck verbunden. Näheres s. Schubfestigkeit, Schubelastizität, Schubspannungen.

Weyrauch.

Abscherung

http://www.zeno.org/Lueger-1904.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»