Orlean [1]


Orlean [1]

Orlean färbt die animalischen und vegetabilischen Fasern substantiv an. Die Färbungen sind nicht echt und von keiner besonderen Schönheit. Der Orlean wird daher auch mehr zum Nuancieren andrer, namentlich roter Farbstoffe, jedoch in sehr beschränktem Maße, verwendet. S.a. den Artikel Farbstoffe, pflanzliche, Bd. 3, S. 634.

R. Möhlau.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.