Gewandhaus


Gewandhaus

Gewandhaus, großes Gebäude in Meß- und Marktstädten, in dem die Tuchmacher und Wollwarenfabrikanten ihre Waren feilbieten konnten.

Im Innern befand sich in der Mitte eine Straße und rechts und links die Verkaufsläden oder aber zwei sich kreuzende Straßen. Die bekannteren Bauten dieser Art dürften das ehemalige Gewandhaus in Leipzig und jenes in Krakau sein; letzteres wird heute noch als Verkaufshaus für verschiedene Waren benutzt.

Weinbrenner.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.