Füllansatz


Füllansatz

Füllansatz (Füllansatzärmel), s. Ballon.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ballon [1] — Ballon (Luftballon, ältere Bezeichnung Luftball), ein meist kugel oder birnenförmiger Stoffsack, der mit einem leichteren Medium als die atmosphärische Luft gefüllt, aeronautischen Zwecken dienen soll. Man unterscheidet nach ihrer Füllung… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gasballon — Konstruktion des Freiballons: A Füllöffnung mit Füllansatz, B Ventil, C Ventilleine, D Netzleine, E Korbring, F Füllansatz (Distanz) Leine, G Reißbahn, H Reißleine, K Schleppseil …   Deutsch Wikipedia

  • Prallhöhe — Die Prallhöhe eines Aerostaten, wie eines Luftschiffs oder Gasballons ist die Höhe, bei der der maximal zulässige Hüllenüberdruck erreicht wird. Mit zunehmender Höhe nimmt der Außendruck ab. Das Traggas einer teilweise gefüllten Hülle dehnt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftschiffahrt — (Aeronautik; hierzu Tafel »Luftschiffahrt I u. II«), die Kunst, mittels geeigneter Apparate sich frei in die Luft zu erheben und darin fortzubewegen. In der Entwickelung und Förderung der L. unterscheidet man zwei dasselbe Ziel erstrebende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Appendix — Appendix, der Füllansatz des Luftballons, s. Ballon …   Lexikon der gesamten Technik

  • Poeschel-Ring — Poeschel Ring. – Der Poeschel Ring verfolgt den Zweck, den Füllansatz des sinkenden Ballons unter allen Umständen offen zu halten, so daß die Luft eintritt und einmal die äußere Form der Hülle erhält, sich dann aber auch mit dem Füllgase… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flugsport — 1 9 der Kunstflug (die Kunstflugfiguren f) 1 der Looping 2 die liegende Loopingacht 3 der Rollenkreis 4 der Turn 5 das Männchen 6 die Schraube 7 das Trudeln 8 die Rolle 9 der Rückenflug 10 das Cockpit 11 das Instrumentenbrett 12 der Kompass 13… …   Universal-Lexikon

  • Freiballon — Frei|bal|lon 〈[ lɔ̃] od. [ lɔŋ] m. 6 oder süddt., österr., schweiz. [ lo:n] m. 1〉 bemannter Luftballon * * * Frei|bal|lon, der: ↑ Ballon (1 a). * * * Freiballon   [ balɔȖ, balɔ̃], bemannter Ballon, der sich frei (d. h. ungefesselt) und beschränkt …   Universal-Lexikon