Ferrisalze


Ferrisalze

Ferrisalze, s.v.w. Eisenoxydsalze; s. Eisen (chemisch).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ferrisalze — (Ferridsalze), Eisenoxydsalze …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenhydroxyd — (Ferrihydroxyd, Ferrihydrat, Eisenoxydhydrat) findet sich in der Natur als Turgit 2Fe2O3.H2O oder Fe4O5(OH)2, als Goethit Fe2O3.H2O oder Fe2O2(OH)2, als Brauneisenstein 2Fe2O3.3H2O oder Fe4O3(OH)6, als Gelbeisenstein Fe2O3.2H2O oder Fe2O(OH)4,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenoxydsalze — (Ferrisalze) finden sich z. T. in zahlreichen Mineralien, sie entstehen sehr allgemein beim Lösen von Eisenoxyd in den Säuren und bei Oxydation der Oxydulsalze, die unlöslichen aber durch Wechselzersetzung. Sollen sich bei Oxydation von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Photographie [1] — Photographie, die Herstellung von Lichtbildern. Hierzu werden photochemische Prozesse benutzt, und zwar dienen zu direkten photographischen Kopierprozessen lichtempfindliche Präparate, die im Lichte direkt ihre Farbe deutlich verändern (z.B.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Photometrie [1] — Photometrie (Lichtmessung) wird in der Regel in zwei Gruppen eingeteilt: 1. die optische Photometrie; 2. die chemische Photometrie. Vgl. a. Beleuchtungsgrundsätze. I. Optische Photometrie. Photometer sind Vorrichtungen zum Messen von Helligkeiten …   Lexikon der gesamten Technik

  • Photooxydation [1] — Photooxydation. Beschleunigung einer Oxydation durch Lichtwirkung. Hierher gehört die beschleunigte Vereinigung des Sauerstoffes mit Wasser, Kohlenoxyd zu Kohlendioxyd, von Oxalsäure zu Kohlensäure und Wasser. Viele anorganische Oxydations mittel …   Lexikon der gesamten Technik

  • Sensibilisatoren [3] — Sensibilisatoren nennt man Substanzen, welche die Lichtempfindlichkeit von Silberhaloidverbindungen oder anderen lichtempfindlichen Substanzen erhöhen; z.B. steigert Zusatz von Silbernitrat, Natriumnitrit, Hydrochinon, Resorcin u.s.w. die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eisen — (Ferrum, chem. Zeichen Fe), wichtigstes und auf der Erde verbreitetstes Schwermetall, kommt gediegen nur in Meteoriten und manchen Basalten, sonst immer gebunden an Sauerstoff oder Schwefel in Mineralien, in vielen Quellen, im Meerwasser und im… …   Kleines Konversations-Lexikon