Feld


Feld

Feld, in der Architektur, eine umgrenzte, meist vertiefte Fläche an Wänden, Decken und Gewölben, in verschiedenster Form und Ausbildung. Die Teilung in Felder dient dazu, eintönige Flächen zu beleben und angenehmer zu gestalten. Die Einfassung bilden umrahmende Glieder von leichter und zierlicher Profilierung, sei es in Holz, Gips oder aber in Bemalung dargestellt. – Feld im Bergbau, s. Grubenbetrieb. – Feld, elektrisches, magnetisches, s. Elektrizität und Magnetismus. – Feld, in der Ingenieurmechanik, s. Fach, Fachwerk.

Weinbrenner.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Synonyme: