Feilspäne


Feilspäne

Feilspäne, s. Feilen.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feilspäne — Schleifstaub * * * Feil|spä|ne 〈Pl.〉 = Feilstaub …   Universal-Lexikon

  • Feilspäne, die — Die Feilspäne, sing. inus. zarte Späne, welche die Feile von einem harten Körper abgenommen hat. S. das folgende, ingleichen Feilicht …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schleifstaub — Feilspäne …   Universal-Lexikon

  • Telegraph [1] — Telegraph (Fernschreiber), Vorrichtung zur Nachrichtenbeförderung, welche den an einem Orte zum sinnlichen Ausdruck gebrachten Gedanken an einem entfernten Orte wahrnehmbar wieder erzeugt, ohne daß der Transport eines Gegenstandes mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Mischmetall — Mischmetall, auch Cer Mischmetall, ist eine Metall Legierung aus Metallen der Seltenen Erden. Standardqualitäten bestehen typisch zu mind. 98 % aus Seltenerdmetallen, 1 % Eisen und 0.8 % Magnesium.[1] Die prozentuale Verteilung der …   Deutsch Wikipedia

  • Putzen [2] — Putzen, 1) im Allgemeinen schmücken, verschönern, unter Anwendung irgend welcher Verzierungen od. Decorationen, namentlich aber schöner Kleidungsstücke; 2) verschiedene Verfahrungsweisen, um Gegenständen, welche durch den Gebrauch äußerlich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beschneiden — Beschneiden, 1) mit einem scharfen Werkzeug das Überflüssige einer Sache wegschneiden; bes. 2) jungen Bäumen u. Weinstöcken (s.d.) das überflüssige Holz abschneiden, damit sie mehr Früchte tragen u. ein gutes Ansehen bekommen; geschieht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blei [1] — Blei. I. (Chem. u. Min., Plumbum, abgek. Pb., sonst bei den älteren Chemikern Saturnus ♄, bei den Alchemisten Accil od. Alabari), schon in den ältesten Zeiten bekanntes, früher unter die vollkommnen aber unedlen Metalle gezähltes Metall, bläulich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brillantfeuer — Brillantfeuer, ein gewöhnliches Zündlicht mit etwas stärkerem (mehr Salpeter enthaltendem) Satze, welchem Feilspäne von Eisen od. Kupfer, od. die Bohrspäne aus den Gewehrfabriken beigemischt werden, die dann bei dem Brennen weiß glühende u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenfeile — (Eisenfeilspäne, Feilspäne von Stabeisen, s. Eisenpräparate …   Pierer's Universal-Lexikon