Faschine


Faschine

Faschine, ein 25–30 cm dickes zylindrisches Bündel dünner Laubhölzer, Nadelhölzer oder Weiden, 3–6 m lang und in Abständen von ca. 80 cm mit Draht oder Weiden umbunden. Es sollen die Mehrzahl der Hölzer gleich lang wie die Faschine sein, frisch zur Verwendung kommen und am Stammende keine größeren Durchmesser als 3–6 cm haben.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.