Druckpapier

Druckpapier

Druckpapier, Sammelname, der die mannigfachen, den oft grundverschiedenen Anforderungen der einzelnen Drucktechniken angepaßten Papiergattungen umfaßt. S. Papiersorten.


Literatur: Valenta, Die Rohstoffe der graphischen Druckgewerbe, Bd. 1: »Das Papier«, Halle a. S. 1904; Klemm, Das Papier im Druckgewerbe, Frankfurt a. M. 1900 (Klimschs Graphische Bibliothek).

A.W. Unger.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

См. также в других словарях:

  • Druckpapier — Druckpapier, ungeleimtes Papier, zum Bücherdruck bestimmt, wird in Buchen zu 25 Bogen zusammengelegt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Druckpapier — Drụck|pa|pier, das: Papier zum Drucken. * * * Drụck|pa|pier, das: Papier zum Drucken …   Universal-Lexikon

  • Druckpapier — Drụck|pa|pier …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Druckpapier, das — Das Druckpapier, des es, plur. von mehrern Arten, die e, ungeleimtes Papier, so wie es gemeiniglich zum Drucke der Bücher gebraucht wird; im Gegensatze des Schreibpapieres …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gestrichenes Druckpapier — …   Deutsch Wikipedia

  • Papier [1] — Papier, 1) ein aus unregelmäßig durcheinander liegenden Fäserchen bestehendes.u. dünne Blätter (Bogen) bildendes, zum Drucken, Schreiben, Zeichnen etc. dienendes Kunstproduct. Man verkauft das Papier nach Ballen zu 10 Rieß, das Rieß zu 20 Buch,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dünndruckpapier — Dụ̈nn|druck|pa|pier 〈n. 11〉 bes. dünnes, aber kaum durchscheinendes Druckpapier * * * Dụ̈nn|druck|pa|pier, das: bes. dünnes, feines Druckpapier. * * * Dünndruckpapier,   sehr dünnes, zähes Druckpapier aus Zellstoff, auch mit Zusatz von Hadern;… …   Universal-Lexikon

  • Papierfabrik — (Papiermühle), das Gebäude u. die Anstalt, wo Papier u. Pappe bereitet wird; viele Arbeiten dabei werden durch Dampf od. Wasserkraft verrichtet. Obwohl verschiedene Faserstoffe als Rohstoff für die Papierfabrikation verwendet werden können (s.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Papier [1] — Papier (hierzu Tafel »Papierfabrikation I III«), ein blattförmiges, durch Verfilzung seiner Fäserchen entstandenes Fabrikat, das in den verschiedensten Größen (Formaten) und Dicken hergestellt wird. Bis zu der Dicke, bei der es, ohne zu brechen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alte Papierfabrik Blankenberg — Herrenhaus der ehemaligen Papierfabrik Die Alte Papierfabrik Blankenberg ist ein Museum in Blankenberg (Thüringen), das aus einem früheren Wirtschaftsunternehmen hervorgegangen ist. Es befindet sich in der Issigauer Straße 22. Bis Dezember 1993… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»