Breitfärbemaschine

Breitfärbemaschine

Breitfärbemaschine, s. Jigger.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

См. также в других словарях:

  • Appretmaschine — (Stärkmaschine), eine der vielen für das Ausrüsten oder Zurichten von Geweben und Garnen bestimmten Appreturmaschinen, dient speziell zum Auftragen des Apprets, des Mehl oder Stärkekleisters auf die für den Markt bestimmte Ware. In früheren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Baumwollstückfärberei — (Glatt , Unifärberei). Als Grundlage dienten der Baumwollstückfärberei die Erfahrungen der Leinen und Wollenfärberei sowie der Türkischrotgarnfärberei und einiger schon bestehenden, auf den Import ostindischer Rohgewebe sich nützenden… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Jigger [2] — Jigger, auch Aufsetzkasten, Breitfärbemaschine genannt, ist die weitaus gebräuchlichste Färbemaschine für baumwollene Stückware. Das Färben erfolgt hierbei in ausgebreitetem Zustande der Ware. Die Maschine besteht aus einem Troge, der zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klotzmaschine — (Pflatsch , Padding , Foulardiermaschine) dient als Breitfärbemaschine zum Färben von Geweben, zum Imprägnieren letzterer mit Beizen und zum Eintreiben von Appreturmitteln. Sie besteht im wesentlichen aus einem hölzernen Trog (chassis), der zur… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»