Bogenträger

Bogenträger

Bogenträger, elastische, wurden früher häufiger als jetzt solche Bogenträger (s. Bogen, S. 141) genannt, deren Stützenreaktionen oder deren innere Kräfte mittels der technischen Biegungstheorie, die einen Teil der Elastizitätslehre bildet, abgeleitet werden. Es gehören hierher in erster Linie die stabförmigen, vollwandigen (nach oben gekrümmten) Bogen; doch hat man früher meist auch die Stützenreaktionen von statisch unbestimmten Fachwerkbogen und Gitterbogen mit ausgesprochener Achse bis zu den Stützen auf Grund der Formeln für elastische Bogenträger berechnet. Näheres und Literatur s. Bogen, auch einfache und durchlaufende, Bogenfachwerke, Bogen mit Zugstange, Bogensehnenträger, Fachwerke, statisch unbestimmte.

Weyrauch.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»