Vorbau


Vorbau

Vorbau (Beischlag), Vorlage, gemauerter Vorsprung an einem Gebäude (s. Risalit, Bd. 7, S. 446). Ueber die Danziger Beischläge s. W. Lübke, Geschichte der Renaissance in Deutschland, Stuttgart 1882, Bd. 2, S. 239, Fig. 304.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorbau — Vorbau, s. Saat, S. 353, und Stoppelfruchtbau …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vorbau — Vorbau,der:1.⇨Balkon(1)–2.⇨Erker(1)–3.⇨Anbau–4.⇨Brust(I,2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorbau — Aheadset Vorbau (Gabelschaftklemmung von außen) Der Vorbau ist ein Bauteil des Fahrrads. Er verbindet den Lenker mit der Gabel. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Vorbau — der Vorbau, ten (Aufbaustufe) Gebäudeteil, der vorn angebaut ist Beispiel: Wir betraten das Gebäude durch einen Vorbau, zu dem einige Stufen hinaufführten …   Extremes Deutsch

  • Vorbau — Vor|bau 〈m.; (e)s, ten〉 I 〈zählb.〉 vorspringender Gebäudeteil, Anbau, z. B. Balkon, Portikus II 〈unz.〉 1. 〈Bgb.〉 Verfahren, den Abbau vom Schacht aus in Richtung auf die Grenzen des Grubenfeldes vorzutreiben; Ggs Rückbau (2) 2. 〈umg.; scherzh.〉… …   Universal-Lexikon

  • Vorbau — Vo̲r·bau der; (e)s, ten; ein Teil eines Hauses, der weiter vorn liegt als der Rest des Hauses …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vorbau — Vorbaum 1.dicke,großeNase.ParallelzuErker.1900ff. 2.üppigerBusen.Analogzu⇨Balkon.Seitdemspäten19.Jh.,studundschül. 3.dickerLeib;LeibderSchwangeren.⇨Balkon.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Vorbau — Vor|bau Plural ...bauten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Manakula-Vinayagar-Tempel — Vorbau des Manakula Vinayagar Tempels, der Tempel befindet sich links …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Harmonie (Heilbronn) — Das Harmoniegebäude von 1876 auf einer Postkarte von 1905 Die Harmonie war ein Gesellschaftshaus mit Festhalle an der Allee 32. Es zählte zu den Prachtbauten an der Heilbronner Allee und war eine repräsentative Festhalle für die bessere… …   Deutsch Wikipedia