Triebwerk


Triebwerk

Triebwerk, das laufende Zeug an mechanischen Einrichtungen, z.B. die Dampfmaschinenteile der Lokomotive, oder s.v.w. Transmission (s.d.).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Triebwerk — Triebwerk, 1) so v.w. Getriebe 5); 2) bes. die die Bewegung erzeugenden Theile der Maschine …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Triebwerk — (Getriebe), Mechanismus zur Bewegungsübertragung, wie das Kurbelgetriebe und die Rädergetriebe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Triebwerk — Triebwerk, s.v.w. Transmission (s.d.), auch die treibenden Teile einer Maschine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Triebwerk — ↑Mechanik, ↑Mechanismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Triebwerk — Darstellung des Triebwerkes einer Dampflok …   Deutsch Wikipedia

  • Triebwerk — das Triebwerk, e (Mittelstufe) Gesamtheit der Antriebselemente in einer Maschine Beispiel: Der Hubschrauber ist mit einem Triebwerk ausgerüstet …   Extremes Deutsch

  • Triebwerk — Motor; Antrieb; Murl (österr.) (umgangssprachlich); Maschine; Aggregat * * * Trieb|werk 〈n. 11〉 1. 〈Tech.〉 Antriebsvorrichtung 2. 〈Flugw.〉 2.1 Motor mit Propeller 2.2 Vorrichtung zum Erzeugen eines rückwärtsgerichteten Luft od. Gasstra …   Universal-Lexikon

  • Triebwerk — Motor; (ugs.): Maschine. * * * Triebwerk,das:⇨Motor(1) TriebwerkMaschine,Antrieb,Antriebsmaschine,Motor,Kraftquelle …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Triebwerk — Trieb·werk das; eine Maschine, die z.B. ein Flugzeug oder eine Rakete antreibt || Abbildung unter ↑Flugzeug …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Triebwerk — Triebwerkn Geschlechtsglied, organ.TechnisierungderAnatomie.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache