Stirnwand


Stirnwand

Stirnwand, 1. Endwand eines Chorgestühls; 2. Querwand eines in der Tonne gewölbten Raumes, bei einem Kreuzgewölbe alle vier Wände.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stirnwand — Stirnwand, so v.w. Stirnmauer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stirnwand — Stirn‹e›: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Substantiv mhd. stirn‹e›, ahd. stirna, mnd. sterne, mniederl. stern‹e› ist verwandt mit aengl. steornede »dreist« (eigentlich »mit breiter Stirn«, beachte nhd. »die Stirn bieten«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stirnwand — Stịrn|wand, die: vordere Wand. * * * Stịrn|wand, die: vgl. ↑Stirnseite …   Universal-Lexikon

  • Stirnwand — Stịrn|wand …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Güterwagen — (goods waggons; wagons à marchandises; carri [per] merci, vagoni merci), Lastwagen, Eisenbahnwagen, die zur Beförderung von Waren und Gütern aller Art dienen und keine bleibenden Einrichtungen für Personenbeförderung besitzen. Inhalt: I.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Skowsch — Zwei Spieler in einem Court beim Squashspielen Squash /skwɔʃ/ (von engl.: (to) squash = zusammendrücken, zerquetschen) ist eine Rückschlag Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), selten auch mit vier Spielern (Doppel), in der Halle gespielt… …   Deutsch Wikipedia

  • Squashschläger — Zwei Spieler in einem Court beim Squashspielen Squash /skwɔʃ/ (von engl.: (to) squash = zusammendrücken, zerquetschen) ist eine Rückschlag Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), selten auch mit vier Spielern (Doppel), in der Halle gespielt… …   Deutsch Wikipedia

  • Squash — Zwei Spieler in einem Court beim Squashspielen Squash [skwɔʃ] (von engl. (to) squash, zusammendrücken, zerquetschen) ist eine Rückschlag Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), oder auch mit vier Spielern (Doppel), im Squashcourt gespielt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Güterwagen der Deutschen Reichsbahn der DDR — Güterwagen im Güterbahnhof Dresden Friedrichstadt Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Güterwagen der Deutschen Reichsbahn von 1949 bis zu ihrem Aufgehen in der Deutschen Bahn AG Ende 1993. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Kirche Birmenstorf — Die heutige Friedhofskapelle Die ehemalige paritätische Kirche St. Leodegar ist die erste Kirche von Birmenstorf im Kanton Aargau. Sie wurde vermutlich im 12. Jahrhundert erbaut und 1937 grösstenteils abgebrochen. Einzig der Chor wurde… …   Deutsch Wikipedia