Schließe


Schließe

Schließe, s. Splinte.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schließe — Schließe, 1) ein zusammengebogenes Blech od. auch ein eiserner Keil od. Splint, welcher bei der Verkeilung zweier Gegenstände in das mit dem Loche versehene Ende. eines Schließbolzens (s.u. Bolzen 1) gesteckt wird, um das Zurückgehen des Bolzens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schließe — Eine Schließe ist ein mechanisches Verschlusselement aus einem metallischen Material, das zur Sicherung kleiner beweglicher Teile dient. Sie dient bei historischen Büchern dem Verschluss des Einbands, siehe Buchschließe. Bei Schmuckketten dient… …   Deutsch Wikipedia

  • Schließe — Schlie|ße 〈f. 19〉 Verschluss, Schloss, Schnalle * * * Schlie|ße, die; , n: meist aus Metall bestehender Verschluss (z. B. als Spange, Schnalle): die S. eines Gürtels. * * * Schließe,   Verschluss an Kleidungsstücken, Accessoires,… …   Universal-Lexikon

  • Schließe — Beschlag, Schloss, Schnalle, Verschluss. * * * Schließe,die:⇨Schnalle SchließeSchnalle,Koppelschloss,Verschluss …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schließe — Schleeß (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Schließe — Schlie|ße, die; , n …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schließe meine Augen, begehre oder töte mich — Filmdaten Deutscher Titel Schließe meine Augen, begehre oder töte mich Originaltitel Close My Eyes …   Deutsch Wikipedia

  • Schließe, die — Die Schließe, plur. die n, dasjenige, was ein anderes Ding schließet, beschließet oder verbindet, wo es in verschiedenen einzelnen Fällen üblich ist. Ein zusammen gebogenes Blech, welches durch die schmale Öffnung eines Bolzens gesteckt, und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gürtelschnalle — Tauschierte frühmittelalterliche Schnalle mit Beschlägen Eine Schnalle bezeichnet einen Bügel mit einem beweglichen Dorn oder mehreren Dornen, der an einem Riemen befestigt ist. Durch den Bügel wird ein anderer Riemen oder das andere Ende… …   Deutsch Wikipedia

  • Weihnachts-Oratorium (Bach) — Das Weihnachts Oratorium BWV 248 ist ein sechsteiliges Oratorium für Soli (SATB), gemischten Chor und Orchester von Johann Sebastian Bach. Die einzelnen Teile wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem… …   Deutsch Wikipedia