Scharnier

Scharnier

Scharnier dient zur Verbindung zweier Teile, die gegeneinander verdreht werden können. Der eine Teil besitzt einen Zapfen, der andre ein den Zapfen umschließendes Loch.

So sind z.B. die beiden Schenkel eines Zirkels, einer Zange u.s.w. durch ein Scharnier verbunden. Die Scharniere treten aber auch als selbständige Glieder auf, die an den miteinander zu vereinigenden Teilen angebracht werden; s. Bänder, Bd. 1, S. 453.

A. Widmaier.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

См. также в других словарях:

  • Scharnier — Sn std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. charnière f., dessen weitere Herkunft nicht sicher geklärt ist. Vermutlich hängt es mit l. cardo Türangel zusammen.    Ebenso nndl. scharnier, nfrz. charnière. ✎ DF 4 (1978), 72f. französisch frz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Scharnier — Scharnier, s. Charnier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scharnīer — (franz. charnière), gelenkartige Vorrichtung, um Klappen, Türen etc. beweglich vor Öffnungen zu befestigen, besteht aus einem Paar Metallplatten, von denen jede zwei oder drei Schraubenlöcher und eine oder mehrere röhrenförmige Öfen an einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scharnier — Scharnīer (frz. charnière), Scharnierband, zwei gelenkig durch einen Stift verbundene Teile aus Blech zur Verbindung von Türen, Fensterläden etc. mit dem Rahmen oder zur Befestigung der Deckel von Kästen, Dosen, Uhren etc. [Abb. 1617: a von der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Scharnier — Scharnier, s. Charnier …   Herders Conversations-Lexikon

  • Scharnier — »drehbares Gelenkband (an Türen, Deckeln usw.)«: Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. charnière entlehnt, das wohl von einem afrz. *charne »Türangel« abgeleitet ist. Dies geht auf gleichbed. lat. cardo (cardinis) zurück …   Das Herkunftswörterbuch

  • Scharnier — Ein Scharnier verbindet zwei Ebenen an einer Kante beweglich. Scharniere finden sich als verbindendes Gelenk dort, wo zwei Teile beweglich verbunden sind, etwa um einen Raum durch ein bewegliches Bauelement zu verschließen. Beispiele hierfür sind …   Deutsch Wikipedia

  • Scharnier — Gelenk; Scharniergelenk * * * Schar|nier [ʃar ni:ɐ̯], das; s, e: bewegliche Verbindung zur Befestigung von Türen, Deckeln o. Ä. (bei der sich ein 1Stift (1) o. Ä. in einer Führung dreht): die Scharniere ölen. * * * Schar|nier 〈n. 11〉 1.… …   Universal-Lexikon

  • Scharnier — lankstas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. hinge; joint vok. Gelenk, n; Scharnier, n rus. шарнир, m pranc. articulation, f; charnière, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Scharnier — das Scharnier, e (Aufbaustufe) Beschlag, meist an Türen, mit dem zwei Teile beweglich miteinander verbunden werden Beispiele: Der Deckel der Truhe ist mit Scharnieren befestigt. Die Scharniere des Fensters müssen geölt werden …   Extremes Deutsch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»