Momentankraft


Momentankraft

Momentankraft ist die Ursache der Geschwindigkeitsänderung eines Massenpunktes (s. Kraft). Ihr Maß ist das Produkt aus der Masse m und der geometrischen Differenz der Geschwindigkeit nach und vor der Wirkung. Mit Hereinziehung des Begriffes Bewegungsgröße (s.d.) kann die Momentankraft auch durch die bewirkte plötzliche Aenderung der Bewegungsgröße – diese als gerichtete Größe aufgefaßt – gemessen werden.

Man kann den augenblicklichen Bewegungszustand eines Massenpunktes (und ähnlich auch eines Massensystemes) durch die Wirkung einer Momentankraft aus dem Ruhezustand erzeugt denken, dieselbe – hier auch Impuls genannt – ist dann gleich der Bewegungsgröße. Momentankräfte können als kontinuierliche Kräfte von sehr großer Intensität und entsprechend geringer Dauer aufgefaßt werden. Sie bewirken nur eine verschwindende Ortsveränderung, aber eine meßbare Geschwindigkeitsänderung des angegriffenen Massenpunktes und erscheinen so als Grenze von Stoßkräften. Durch eine passende Momentankraft läßt sich auch eine bewegte Masse zur Ruhe bringen. Strömt beispielsweise in einer Röhre Wasser von G kg Gewicht mit der Geschwindigkeit v m und wird die Strömung durch Schließen eines Ventils aufgehoben, so muß dem Wasser ein der Strömungsgeschwindigkeit entgegengesetzter Impuls im Betrage (G : g) v (g = Schwerebeschleunigung) erteilt werden, den rückwirkend die Festigkeit der Rohrwandung auszuhalten hat. Kennt man die sehr kleine Zeit τ, in welcher das Wasser zur Ruhe kommt, so ist die auf die Röhrenwandung während jener Zeit wirkende (kontinuierliche) Mittelkraft P kg durch die Gleichung P τ = (G : g) v bestimmt.

Finsterwalder.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Momentankraft — akimirkinė jėga statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Tam tikrą akimirką nagrinėjamąjį kūną veikianti jėga. atitikmenys: angl. instantaneous force; momentary force vok. momentan wirkende Kraft, f; Momentankraft, f;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Momentankraft — akimirkinė jėga statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. instantaneous force vok. Momentankraft, f rus. мгновенная сила, f pranc. force instantanée, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Intensität einer Kraft — ist die Stärke der Kraft im Gegensatz zur Richtung derselben. Sie ist proportional dem Produkt aus der bewegten Masse und der Größe der ihr erteilten Beschleunigung. Die Intensität einer Momentankraft (Stoßkraft, Impuls) ist dem Produkt aus Masse …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kraft [1] — Kraft, im allgemeinsten Sinne die unbekannte Ursache einer Erscheinung; in der Mechanik insbesondere der Bewegungsänderung einer trägen Masse. Nach dem Galileischen Trägheitsgesetz haben wir für die Fortdauer der geradlinigen gleichförmigen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bewegungsgröße — heißt das Produkt mυ aus der Masse und der Geschwindigkeit eines Punktes. Betrachtet man ν als gerichtete Größe, so ist auch die Bewegungsgröße eine solche von gleicher Richtung. Beim Stoß ist die Aenderung der Bewegungsgröße nach… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Differentialgleichungen der Bewegung — Differentialgleichungen der Bewegung. Sind x, y, z die rechtwinkligen Koordinaten eines Punktes M als Funktion der Zeit t gegeben, so stellen deren erste Differentialquotienten nach t die Komponenten seiner Geschwindigkeit v und die zweiten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dynamik — (vom griechischen δὐναμις, Kraft) bedeutet im strengen Sinne Theorie der Kräfte. Weniger streng wird es vielfach im Sinne der durch Kräfte hervorgebrachten Bewegung genommen und der Statik, der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stoß [1] — Stoß im Sinne der Mechanik ist ein Vorgang, bei dem in äußerst kurzer Zeit eine endliche Bewegungsänderung eines Massensystems erfolgt. Der Stoß kann entweder durch Momentankräfte oder auch durch plötzliche Aenderung der Bedingungen des… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stosskraft — akimirkinė jėga statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Tam tikrą akimirką nagrinėjamąjį kūną veikianti jėga. atitikmenys: angl. instantaneous force; momentary force vok. momentan wirkende Kraft, f; Momentankraft, f;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • akimirkinė jėga — statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Tam tikrą akimirką nagrinėjamąjį kūną veikianti jėga. atitikmenys: angl. instantaneous force; momentary force vok. momentan wirkende Kraft, f; Momentankraft, f; Stosskraft, f rus.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas