Lichthöfe


Lichthöfe

Lichthöfe, photographische.

Man unterscheidet zwei Arten von photographischer Lichthofbildung, die als Lichtsaum um helle Bildstellen erscheint. Die stärksten Lichthöfe entstehen bei der Reflexion des in die Trockenplatten eingedrungenen Lichtes von der Glasplattenrückwand (Reflexionslichthöfe). Ueberdies findet aber eine Lichtzerstreuung und seitliche Ausbreitung innerhalb des trüben Mediums der Bromsilberemulsion statt (Diffusionslichthöfe). Der Reflexionslichthof wird durch Hinterkleiden der Trockenplatten mit schwarzen oder roten Schichten, oder braunen oder roten Zwischenschichten, zwischen Glas und Emulsionsschicht bewirkt. Diffusionslichthöfe treten bei dünnen und transparenten photographischen Schichten schwächer auf [1]–[4]. Scheffer stellt die Stärke des Lichthofes durch die Ermittlung der Lichtmenge fest, die notwendig ist, um einen Lichthofsaum, um eine helle Stelle hervorzubringen. Goldberg bedient sich hierzu des Graukeilphotometers [5]. Mit Hilfe von Eder-Hechts Graukeilsensitometer (s. S. 262) stellt man ziffermäßig fest, bei welcher Lichtmenge die Lichthöfe auftreten und bei wievielfacher Beleuchtung über den Schwellenwert einer photographischen Platte eine bestimmte Plattenforte einen beginnenden Lichthof zeigt (»Schwellenwert des Lichthofes«). Lichthoffreie Platten werden mit roten oder braunen Zwischenschichten hergestellt. Manganoxydgelatine als braune Zwischenschicht für lichthoffreie Platten erhielt man am besten durch Umsetzung von Permanganat mit Manganosalzen [6].


Literatur: [1] Scheffer, Jahrb. f. Photogr. 1911, S. 242. – [2] Mees, Photogr. Korresp. 1917, S. 297. – [3] Goldberg, Ebend. 1917, S. 82. – [4] Mees u. Rawson, Ebend. 1919, S. 173. – [5] Ebend. 1910, S. 469, und 1917, S. 81. – [6] Lüppo-Cramer, ebend. 1917, S. 339; Kolloidzeitschr., Nov. 1916.

J.M. Eder.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berliner Postscheckamt — Das Vorderhaus an der Dorotheenstraße 29 um 1890, hinter der Durchfahrt ist der Eingang der Markthalle zu erkennen Die 1886 eröffnete Markthalle IV an der Dorotheenstraße 84 und dem Reichstagufer 12–14 in der Berliner Dorotheenstadt entstand in… …   Deutsch Wikipedia

  • Markthalle IV — Das Vorderhaus an der Dorotheenstraße 29 um 1890, hinter der Durchfahrt ist der Eingang der Markthalle zu erkennen Die 1886 eröffnete Markthalle IV an der Dorotheenstraße 84 und dem Reichstagufer 12–14 in der Berliner Dorotheenstadt entstand in… …   Deutsch Wikipedia

  • Postscheckamt Berlin — Das Vorderhaus an der Dorotheenstraße 29 um 1890, hinter der Durchfahrt ist der Eingang der Markthalle zu erkennen Die 1886 eröffnete Markthalle IV an der Dorotheenstraße 84 und dem Reichstagufer 12–14 in der Berliner Dorotheenstadt entstand in… …   Deutsch Wikipedia

  • Schickler — Ansicht des Schicklerhauses von Südwesten Das Schicklerhaus ist ein im Jahre 1910 im Stil des Neoklassizismus errichteter Gebäudekomplex im Berliner Bezirk Mitte, unweit der Jannowitzbrücke. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • ZKM Karlsruhe — ZKM, Lorenzstraße 19, Karlsruhe Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) wurde 1997 in Karlsruhe eröffnet und gilt als größte Einrichtung für Medienkunst weltweit. In Kooperation mit der im gleichen Gebäude untergebrachten Staatlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentrum für Kunst und Medientechnologie — Das Logo des Zentrums Der Medienkubus des ZKM Das Zentrum für Kunst und Medien …   Deutsch Wikipedia

  • Photographie [1] — Photographie, die Herstellung von Lichtbildern. Hierzu werden photochemische Prozesse benutzt, und zwar dienen zu direkten photographischen Kopierprozessen lichtempfindliche Präparate, die im Lichte direkt ihre Farbe deutlich verändern (z.B.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Photographie [3] — Photographie. – Photographische Optik. Für Momentaufnahmen sind im allgemeinen Objektive von kürzerer Brennweite für kleineres Format und nachherige Vergrößerung der Aufnahmen günstiger als direkte Aufnahmen im großen Format, weil die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • 30th Street Station — Philadelphia/30th Street Station 30th Street Station, von Südosten aus gesehen Daten Betriebsart Etagenbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Augenlaser — Unter dem Oberbegriff refraktive Chirurgie werden Augenoperationen zusammengefasst, die eine Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur der Brechkraft ersetzen sollen. Die Augenheilkunde kennt mehrere Operationsmethoden zur Korrektur von… …   Deutsch Wikipedia