Lagerflächen


Lagerflächen

Lagerflächen, bei Mauern, die zur Hauptdruckrichtung ganz oder angenähert senkrechten Steinflächen, das sogenannte Lager (s.d.) der Mauersteine.

Die Abweichung darf bei doppelter Sicherheit gegen Gleiten nicht mehr wie 18° betragen. Bei Steinen aus geschichteten Formationen nennt man die aus der Linie des Streichens und Fallens gebildete Ebene das natürliche Lager.

L. v. Willmann.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.