Kristallwasser


Kristallwasser

Kristallwasser. Das Wasser (übrigens auch andre Lösungsmittel, wie Alkohol, Benzol) besitzt die Fähigkeit, mit vielen aus seinen Lösungen kristallisieren den Stoffen, hauptsächlich Salzen, in einfachen, ganzzahligen, molekularen Verhältnissen sich in Gestalt einer festen Verbindung abzuscheiden.

Das Zahlenverhältnis der Salz- und Wassermolekeln ist sehr mannigfaltig, sogar häufig (zugleich mit der Kristallform) bei ein und demselben Salz wechselnd, wie folgende Beispiele zeigen (die Bezeichnung des Kristallwassers in Formeln geschieht häufig als »aq« = H2O): Dextrose C6H12O6 + 1 aq; Lithiumchlorid LiCl + 2 aq; gelbes Blutlaugensalz K4FeCy6 + 3 aq; Eisensulfat FeSO4 + 4 aq; dto. FeSO4 + 5 aq; Kupfervitriol CuSO4 5 aq; Chlorcalcium CaCl2 + 6 aq; Eisenvitriol FeSO4 + 7 aq; Glaubersalz Na2SO4 + 10 aq; Ferrinitrat Fe(NO3)3 + 9 aq; Alaun KAl(SO4)2 + 12 aq; Bleiferricyanid Pb3Fe2Cy12 + 16 aq; Aluminiumsulfat Al2(SO4)3 + 18 aq; Kadmiumsulfat 3 CdSO4 + 8 aq.

Abegg.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kristallwasser — oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt. Kristallwasserhaltige Substanzen werden auch als Hydrate bezeichnet.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen: Koordinationswasser, Strukturwasser… …   Deutsch Wikipedia

  • Kristallwasser — Kristallwasser, s. Kristallisation, S. 711 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kristallwasser — kristalizacijos vanduo statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. crystal water; crystallization water vok. Kristallisationswasser, n; Kristallwasser, n rus. кристаллизационная вода, f pranc. eau de cristal, f; eau de cristallisation,… …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Kristallwasser — kristalizacinis vanduo statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. crystal water; crystallization water vok. Kristallwasser, n rus. кристаллизационная вода, f pranc. eau de cristallisation, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kristallwasser — Kris|tạll|was|ser 〈n. 13〉 im Kristallgitter bestimmter Verbindungen enthaltene Wassermoleküle * * * Kris|tạll|was|ser: svw. ↑ Hydrat (1). * * * Kristạllwasser,   in kristallisierten Hydraten und anderen kristallisierten Verbindungen gebundenes …   Universal-Lexikon

  • Kristallwasser — Kris|tạll|was|ser 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 im Kristallgitter einer chem. Verbindung enthaltene Wassermoleküle …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Decahydrat — Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt. Kristallwasserhaltige Substanzen werden auch als Hydrate bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen: Koordinationswasser,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dekahydrat — Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt. Kristallwasserhaltige Substanzen werden auch als Hydrate bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen: Koordinationswasser,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dihydrat — Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt. Kristallwasserhaltige Substanzen werden auch als Hydrate bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen: Koordinationswasser,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydratwasser — Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt. Kristallwasserhaltige Substanzen werden auch als Hydrate bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen: Koordinationswasser,… …   Deutsch Wikipedia