Koordinatengeschwindigkeit


Koordinatengeschwindigkeit

Koordinatengeschwindigkeit. Die Koordinaten eines bewegten Punktes sind Funktionen der Zeit, z.B. x = f(t); die Differentialquotienten dieser Funktionen nach der Zeit, z.B. d x/d t = f'(t) werden Koordinatengeschwindigkeiten genannt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschwindigkeit [1] — Geschwindigkeit, im allgemeinen das Verhältnis der Aenderung einer Größe zu der zur Aenderung nötigen Zeit. Sie kann konstant oder veränderlich[431] sein. Im letzteren Falle nimmt man den Grenzwert jenes Verhältnisses für ein verschwindendes… …   Lexikon der gesamten Technik