Holzgeist [1]


Holzgeist [1]

Holzgeist (Holzspiritus, Methylalkohol, Methyloxydhydrat), CH3 · OH, farblose, brennbare Flüssigkeit von geistigem Geruch, mischbar mit Alkohol und Aether; spez. Gew. 0,796 bei 15° C, Siedepunkt bei 66° C.

Methylalkohol findet sich in den Produkten der trockenen Destillation des Holzes (Holzessig, s. Essigsäure, Bd. 3, S. 514), ausweichen er auch im großen gewonnen wird, in freiem Zustand in einigen Heracleumarten. Der Salizylester des Methylalkohols findet sich im ätherischen Oel von Gaultheria procumbens (Wintergreenöl). In Methylalkohol sind viele Harze, Fette und ätherische Oele löslich, weshalb er zur Bereitung von Firnissen, Polituren benutzt wird. Ferner dient er zur Darstellung von Chlor- und Brommethyl für die Teerfarbenfabrikation (vgl. Farbstoffe, künstliche organische, Bd. 3, S. 619). – Synthetisch wird Methylalkohol durch längeres Erhitzen von Chlormethyl und Kalilauge auf 100° C. dargestellt. Der rohe Holzgeist ist ein Destillationsprodukt aus holzessigsaurem Natrium. Er enthält neben Methylalkohol Aceton. Er dient als Denaturierungsmittel.

Bujard.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holzgeist — (Methyloxydhydrat, Holzalkohol Methylenbihydrat, Spiritus pyroxyli cus = C2H4O2), bei der trockenen Destillation des Holzes bildet sich neben Holzessig u. Theer (Brandöl) ein Gemenge verschiedener flüchtiger Producte, deren hauptsächlichster… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Holzgeist — Holzgeist, soviel wie Methylalkohol …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Holzgeist [2] — Holzgeist (Methylalkohol). Mit Rücksicht auf die im Jahre 1911 durch innerliche Verabreichung von Methylalkohol (als billiges Ersatzmittel für Aethylalkohol) in Form von Schnäpsen vorgekommenen schweren Vergiftungsfälle hat das Gesetz, betreffend …   Lexikon der gesamten Technik

  • Holzgeist — Holzgeist, Holzspiritus, Holzalkohol, Holznaphtha, Methylalkohol, Bestandteil des Holzessigs, aus diesem durch Destillation mit Kalk abgeschiedene und durch Überführung in eine kristallinische Verbindung mit Chlorkalzium von Azeton befreite… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Holzgeist — (Alcohol ligni, Spiritus pyrolignosus, Methyloxydhydrat), erhält man, wenn von dem rohen Holzessig der 10. Theil abdestillirt wird, u. man dieses Destillat wiederholt über gebrannten Kalk abzieht, das Rectificat mit Schwefelsäure vermischt und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Holzgeist — Strukturformel Allgemeines Name Methanol Andere Namen Methylalkohol K …   Deutsch Wikipedia

  • Holzgeist — Họlz|geist 〈m. 1; unz.; Chem.〉 bei der Holzdestillation anfallendes giftiges Gemisch aus Azeton, Methylacetat u. Methanol, das u. a. als Lösungsmittel verwendet wird * * * Họlz|geist [↑ geist], der; s: aus ↑ Holzessig abtrennbares Gemisch aus… …   Universal-Lexikon

  • Holzgeist — Holzgeistm giftigwieHolzgeist=unverträglich;sehrzänkisch.MitHolzgeistwirdAlkoholvergällt.1925ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Holzgeist — Họlz|geist, der; [e]s (Methylalkohol) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Holzgasanlage — Holzvergaser an einem Opel (1940) Adler Diplomat 3 GS mit Holzgasgenerator (1941) …   Deutsch Wikipedia