Hebeldurchschnitt

Hebeldurchschnitt

Hebeldurchschnitt, ein Durchschnitt, bei welchem der in dem Schieber befestigte Stempel mittels Hebelverbindungen bewegt wird (vgl. die Art. Durchstoßmaschine, Lochmaschine).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

См. также в других словарях:

  • Lochen — Lochen, Herstellung von Löchern in Blech, Leder u. dgl. durch Ausschlagen der entsprechenden Teile, wobei die gelochten Platten, Blech etc. oder die herausgestoßenen Teile benutzt werden. Zur ersten Art gehören Nietlöcher, Löcher in Platten aller …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lochzange — Lochzange, kleiner in Zangenform ausgeführter Hebeldurchschnitt (s. Durchschlag), bei welchem Stempel und Lochring bezw. Ausschlageisen und Unterlage einander gegenüber auf den Innenseiten des Maules angebracht sind. Wegen der geringen… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»