Hadern


Hadern

Hadern (Lumpen, Stratzen), in der Papierfabrikation das zumeist aus gebrauchten Geweben begehende Rohmaterial; s. Papierfabrikation.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hadern — is the 20th borough of the Bavarian city of Munich in Germany. Location Located in the south west of Munich, Hadern s borders are the Autobahn Munich Garmish in the south, Fürstenriederstrasse in the east and Senftenauerstrasse in the north and… …   Wikipedia

  • Hadern — Hadern, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. 1) * Eigentlich, zürnen, seinen Haß oder Zorn merklich machen; eine im Hochdeutschen veraltete Bedeutung, in welcher es in der Deutschen Bibel von Gott gesagt wird. Ich will nicht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hadern — est un secteur de Munich et compte 46000 habitants (2008). Secteur 20 Hadern, à Munich Histoire La localité était paysanne au 11ème siècle sous le nom de Haderun[1 …   Wikipédia en Français

  • hadern — V. (Aufbaustufe) geh.: in Streit mit jmdm. geraten Synonyme: streiten, sich zanken, rechten (geh.) Beispiel: Ich will mit dir darüber nicht hadern. hadern V. (Oberstufe) geh.: seiner Unzufriedenheit Ausdruck geben, sich über etw. beklagen Synonym …   Extremes Deutsch

  • Hadern — Hadern, soviel wie Lumpen, s. Papier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hadern — Stadtbezirk 20 Hadern, Lage in München …   Deutsch Wikipedia

  • hadern — zanken (umgangssprachlich); kabbeln (umgangssprachlich); (mit jemandem) ein Hühnchen rupfen (umgangssprachlich); das Kriegsbeil ausgraben (umgangssprachlich); zoffen (umgangssprachlich); mit jemanden ins Gericht gehen ( …   Universal-Lexikon

  • Hadern — 1. Ehe man hadert, soll man lieber die halbe gebühr nemen. – Petri, II, 159. 2. Hádern1 hilft hausen. (Oberösterreich.) 1) Nichts machen, besonders nichts neu machen lassen. 3. Mit Hadern gewinnt man nichts als Haderlumpen. – Körte, 2518; Simrock …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hadern — 1. aneinandergeraten, in Streit geraten/liegen, Streit/Zank haben, streiten, sich zanken, zusammenstoßen; (geh.): rechten. 2. sich betrogen fühlen, enttäuscht sein, mit sich und der Welt zerfallen sein, unzufrieden/verbittert sein,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hadern — ha̲·dern; haderte, hat gehadert; [Vi] mit etwas hadern geschr; mit etwas (dauernd) unzufrieden sein und darüber jammern <meist mit seinem Schicksal hadern> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache