Granulierwalzen


Granulierwalzen

Granulierwalzen, kleine mit »Korn« oder »Linien« versehene, zum »Tönen« der Kupferdruckplatten benutzte Stahlwalzen mit einem Y-förmigen Griff.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kupferstecherkunst — (Chalkographie), graphische Kunst, welche darin besteht, daß in einer Kupferplatte (hier und da aber auch in Zink , Messing , Stahlplatten oder walzen) das Druckbild vertieft wird. Die chalkographischen Methoden lassen sich in drei Gruppen… …   Lexikon der gesamten Technik