Fahrwassertonne


Fahrwassertonne

Fahrwassertonne, s. Bojen.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fahrwassertonne — Hafeneinfahrt Büsum. Die offene See liegt aus Sicht des Fotografen rechts Das Lateralsystem legt die Seezeichen fest, die in der internationalen Seeschifffahrt zur seitlichen Markierung von Fahrwassern eingesetzt werden (lateral=„seitlich“) …   Deutsch Wikipedia

  • Betonnung — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küst …   Deutsch Wikipedia

  • Navigationshilfe — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küst …   Deutsch Wikipedia

  • Schifffahrtstonne — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küstenbereich vor allem früher …   Deutsch Wikipedia

  • Seezeichen — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küstenbereich vor allem früher …   Deutsch Wikipedia

  • Signaltonne — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küstenbereich vor allem früher …   Deutsch Wikipedia

  • Stumpftonne — Tonne 15 Ansteuerung Fehmarnsund 2 Flachwassertonnen (im Nautineum Stralsund) Schifffahrtszeichen (im Küstenbereich vor allem früher …   Deutsch Wikipedia

  • Tunø — Kirche mit Leuchtturm Gewässer Århusbucht, Kattegat Geog …   Deutsch Wikipedia

  • SMS Mecklenburg — p1 Sc …   Deutsch Wikipedia