Dampfdruck


Dampfdruck

Dampfdruck fester Stoffe. Wie die flüssigen Körper, so zeigen die festen einen – wenn auch gewöhnlich äußerst kleinen – Dampfdruck.

Als Beweis dafür, daß auch feste Körper verdampfen, können wir den Geruch ansehen, der vielen festen Substanzen eigen ist. Der Dampfdruck fester Körper ist jedoch auch gemessen worden, wie z.B. bei Eis:


Dampfdruck

Der Dampfdruck kann mitunter, namentlich bei höheren Temperaturen, auch größere Werte annehmen, wie bei Kampfer und Jod.


Dampfdruck

Wird der Dampfdruck gleich dem Atmosphärendruck noch unterhalb des Schmelzpunktes, so findet Verdampfen ohne vorheriges Schmelzen und umgekehrt Sublimation ohne vorheriges Kondensieren Hart.

In neuerer Zeit sind über den Dampfdruck der Metalle im festen Zustande bei höheren Temperaturen Untersuchungen [3] angestellt worden, die namentlich für die Glühlampenindustrie von Wichtigkeit sind. Eine theoretische Dampfdruckformel s. unter Chemische Konstante, S. 115.


Literatur: [1] Chwolson, Lehrbuch der Physik, Braunschweig 1905, Bd. 3, S. 694 (daselbst auch Literaturangabe S. 707). – [2] Nernst, Theoretische Chemie, 7. Aufl., Stuttgart 1913. – [3] v. Wartenberg, Zeitschr. f. Elektrochemie 1913, 19, 482. – [4] Langmuir, Physikalische Zeitschr. 1913, 14, 1273

Wietzel.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dampfdruck — Der Dampfdruck ist ein stoff und temperaturabhängiger Gasdruck und bezeichnet den Umgebungsdruck, unterhalb dessen eine Flüssigkeit – bei konstanter Temperatur – beginnt, in den gasförmigen Zustand überzugehen. In der Technik hat der Dampfdruck… …   Deutsch Wikipedia

  • Dampfdruck — Dạmpf|druck 〈m. 1u; unz.〉 1. Druck des gesättigten Dampfes, der über einer Flüssigkeit entsteht; Sy Dampfspannung 2. 〈Meteor.〉 2.1 der Druck des Wasserdampfs in der Luft 2.2 Maß der Feuchtigkeit * * * Dạmpf|druck: derjenige stoff u.… …   Universal-Lexikon

  • Dampfdruck — garų slėgis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Tam tikros medžiagos garų slėgis. atitikmenys: angl. vapour pressure vok. Dampfdruck, m rus. давление пара, n pranc. pression de vapeur, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Dampfdruck — garų slėgis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. vapor pressure; vapour pressure vok. Dampfdruck, m rus. давление пара, n pranc. pression de vapeur, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Dampfdruck — Dạmpf|druck Plural meist ...drücke, seltener ...drucke …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dampfdruck — siehe Wasserdampfteildruck oder Wasserdampfsättigungsdruck …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Wasserdampfdruck — Der Dampfdruck ist ein stoff und temperaturabhängiger Gasdruck. Anschaulich gesprochen ist der Dampfdruck der Umgebungsdruck, unterhalb dessen eine Flüssigkeit bei konstanter Temperatur beginnt in den gasförmigen Zustand überzugehen. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Absolute Feuchte — Die Luftfeuchtigkeit, oder kurz Luftfeuchte, bezeichnet den Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch der Erdatmosphäre oder in Räumen. Flüssiges Wasser (zum Beispiel Regentropfen, Nebeltröpfchen) oder Eis (z. B. Schneekristalle) werden der… …   Deutsch Wikipedia

  • Absolute Luftfeuchte — Die Luftfeuchtigkeit, oder kurz Luftfeuchte, bezeichnet den Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch der Erdatmosphäre oder in Räumen. Flüssiges Wasser (zum Beispiel Regentropfen, Nebeltröpfchen) oder Eis (z. B. Schneekristalle) werden der… …   Deutsch Wikipedia

  • Absolute Luftfeuchtigkeit — Die Luftfeuchtigkeit, oder kurz Luftfeuchte, bezeichnet den Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch der Erdatmosphäre oder in Räumen. Flüssiges Wasser (zum Beispiel Regentropfen, Nebeltröpfchen) oder Eis (z. B. Schneekristalle) werden der… …   Deutsch Wikipedia