Calciumfluorid


Calciumfluorid

Calciumfluorid (Fluorcalcium) CaF2, Mol.-Gew. 78, spez. Gew. 3,18; bildet entweder ein weißes amorphes, auch kristallinisches Pulver oder große, schön ausgebildete reguläre Kristalle und derbe Massen kristallinischer Struktur.

In letzteren Formen findet sich besonders das natürlich vorkommende Fluorid, der Flußspat (s.d.). Sein Schmelzpunkt liegt bei starker Rotglut. In Wasser ist es fast unlöslich. Im geschmolzenen Zustande besitzt es ein vorzügliches Lösungsvermögen für schwer schmelzbare[416] Oxyde. Es kommt in großen Mengen natürlich vor und wird bei der Kryolithsodafabrikation (s. Soda) als Nebenprodukt erhalten. Es findet bei metallurgischen Prozessen als Flußmittel Anwendung, dient ferner zur Herstellung des Milchglases und der Flußsäure (Fluorwasserstoff), somit auch andrer Fluorverbindungen.

Bujard.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calciumfluorīd — (Fluorcalcium) CaFl2 findet sich in der Natur als Flußspat, in den Knochen, im Zahnschmelz, in geringer Menge in manchen Mineralwässern. Aus löslichen Calciumsalzen wirdes durch eine lösliche Fluorverbindung gallertartig gefällt, kristallinisch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Calciumfluorid — Kristallstruktur grau:Ca2+, grün: F Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • Calciumfluorid — Cạl|ci|um|flu|o|rid 〈n. 11; fachsprachl.〉 = Kalziumfluorid * * * Cal|ci|um|flu|o|rid; Syn.: Flussspat, (als Mineral:) ↑ Fluorit CaF2; in reinem Zustand farblose, im Allg. gelbliche bis blaugrüne, fluoreszierende Kristalle, Smp. 1414 °C, die zur… …   Universal-Lexikon

  • Calciumfluorid — Cạl|ci|um|flu|o|rid 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Chemie〉 Flussmittel in Hüttenwerken, Glasätzmittel, Antiseptikum, in mineral. Form als Fluorit bezeichnet; oV …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • CaF2 — Kristallstruktur grau:Ca2+, gelb: F Allgemeines Name Calciumfluorid Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Calciumdifluorid — Kristallstruktur grau:Ca2+, gelb: F Allgemeines Name Calciumfluorid Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Kalziumfluorid — Kristallstruktur grau:Ca2+, gelb: F Allgemeines Name Calciumfluorid Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Fluorchemie — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Fluor — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Bleitiegeltest — Fluoride sind die Salze der Fluorwasserstoffsäure (HF), die auch als Flusssäure bekannt ist. Sie enthalten in ihrem Ionengitter als negative Gitterbausteine (Anionen) Fluorid Ionen (F−). Daneben werden auch kovalente, nicht ionische Verbindungen… …   Deutsch Wikipedia