Bundseite


Bundseite

Bundseite, diejenige Seite einer Holzverbindung, z.B. eines ganzen Dachbundes, bei der die verschieden starken Hölzer derselben eine Ebene bilden. Beim Abbinden werden die Hölzer mit ihr auf dem Lehrgespärre aufgelegt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundseite — Bundseite, 1) (Bank.), s.u. Bündig 2); 2) das Ende des Schiefsparrens, welches mit den Gradsparren vereinigt wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bundseite, die — Die Bundseite, S. Bundaxt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Balkenfach — (Balkenjoch), Zwischenraum zwischen je zwei Balken. Das an der Mauer gelegene Balkenfach wird speziell als Ortfach bezeichnet. Das Maß dieser Zwischenräume gibt man in der Regel von Bundseite zu Bundseite an; das Maß im Lichten heißt Balkenlücke …   Lexikon der gesamten Technik

  • Balkenlücke — (Balkenfach, Balkenjoch u.s.w.), der Zwischenraum zwischen je zwei Balken im Lichten gemessen. Von Bundseite zu Bundseite oder von Balkenmitte zu Balkenmitte genommen heißt das Maß Balkenfach, Balkenjoch, Balkenweite u.s.w …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abbundzeichen — Bundzeichen in einem Haus von 1554 mit gleiches Bundzeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundzeichen — in einem Haus von 1554 mit gleiches Bundzeichen am benachbarten Balken, ebenfalls Abbundzeichen, auch Bundzeichen genannt, sind Buchsta …   Deutsch Wikipedia

  • Zapfenverbindung — Einfacher, kantiger Blindzapfen Eine Zapfenverbindung, auch Verzapfung ist eine Holzverbindung in der Tischlerei und der Zimmerei. Sie besteht aus einem Zapfen, dem Zapfenloch oder Schlitz und gegebenenfalls weiteren Befestigungsmitteln …   Deutsch Wikipedia

  • Zimmermannszeichen — Bundzeichen in einem Haus von 1554 mit gleiches Bundzeichen am benachbarten Balken, ebenfalls Abbundzeichen, auch …   Deutsch Wikipedia

  • Bündig — Bündig, 1) Erde, welche gut zusammenhält u. das Wasser nicht durchläßt; 2) (Zimm.), von Balken, welche so verbunden sind, daß sie auf der einen Seite (Bundseite) eine ebene Fläche bilden; 3) von einem Beweise, dessen Sätze in guter Ordnung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bündig — (flüchtig, fluchtrecht), in einer Ebene liegend. Zwei oder mehrere Hölzer (Balken, Pfosten, Bretter) sind bündig, wenn sie, obgleich von verschiedener Stärke, an einer Seite in derselben Flucht liegen (s. Bundseite). Weinbrenner …   Lexikon der gesamten Technik