Tonerde, -hydrat


Tonerde, -hydrat

Tonerde, -hydrat, s. Aluminiumoxyd, -oxydhydrat.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tonerde — Tonerde, s. Aluminiumoxyd …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tonerde — Tonerde, s. Aluminium …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tonerde — Kristallstruktur Allgemeines Name Aluminiumoxid Andere Namen Korund (Mineral) Tonerde …   Deutsch Wikipedia

  • Tonerde — Ton|er|de; essigsaure Tonerde …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tonerde — Ton (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Tonerde, kieselsaure — Tonerde, kieselsaure, s. Aluminiumsilikate …   Lexikon der gesamten Technik

  • Tonerde, schwefelsaure — Tonerde, schwefelsaure, s. Alaune …   Lexikon der gesamten Technik

  • Essigsaure Tonerde — (Aluminiumacetat) Al2(C2H3O2)6 entsteht beim Lösen von Tonerdehydrat (aus Tonerdenatron gewonnen) in Essigsäure, und wenn man Lösungen von schwefelsaurer Tonerde und essigsaurem Blei (Bleizucker) mischt, wobei sich schwefelsaures Blei abscheidet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Essigsaure Tonerde — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Kieselsaure Tonerde — (Aluminiumsilikat) Al2SiO5 findet sich als Disthen, Andalusit und Sillimanit. Aus schwefelsaurer Tonerde wird durch kieselsaures Natron je nach den Verhältnissen Al2Si3O9 oder Natriumaluminiumsilikat gefällt. Derartige Doppelsalze entstehen auch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwefelsaure Tonerde — (Aluminiumsulfat) Al2(SO4)3 findet sich als Haarsalz, mit schwefelsaurem Kali als Alaun, Alunit und Löweït und wird dargestellt, indem man aus Bauxit oder Kryolith gewonnenes Tonerdenatron durch Kohlensäure zersetzt, das gefällte Tonerdehydrat in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon