Schattendeck


Schattendeck

Schattendeck oder Schirmdeck eines Schiffes, ein leichtes Schutzdeck oberhalb des Oberdecks, welches an der Bordwand von Stützen getragen wird und vornehmlich zum Schutz gegen Sonne und Regen dient.

T. Schwarz.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schattendeck — Ein Schattendeck (englisch: shade deck) ist ein Deck auf einem Schiff. Einzelheiten Nach Definition von Behörden und Klassifikationsgesellschaften ist ein Schattendeck ein leicht gebautes seitlich teilweise offenes Deck oberhalb des Hauptdecks.… …   Deutsch Wikipedia

  • Deck — Deck, jeder Fußboden im Schiffskörper, der zur Raumeinteilung und zur Stärkung des Querverbandes des Schiffes dient. Jedes D. besteht aus Deckbalken, die mit den Spanten zusammen das Schiffsgerippe bilden und je nach der Bauart des Schiffes aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deck (Schiffbau) — Blick auf Sonnen und Pooldeck eines modernen Kreuzfahrtschiffes (2010) Deck (Schiffsdeck) bezeichnet im Sinn von „Abdeckung“ zunächst den oberen horizontalen Abschluss des Schiffsrumpfs (Hauptdeck, auch Oberdeck), in der Folge aber auch… …   Deutsch Wikipedia