Postament


Postament

Postament (Piedestal) bedeutet einen Untersatz, auf welchem Säulen, Vasen, Statuen u. dergl. stehen (s. die Figur).

Die griechischen und vorgriechischen Säulen besaßen keinen besonderen Untersatz; erst im römischen Stil wurden die Säulen auf Postamente gesetzt, ein Gebrauch, der sich bis in die moderne Zeit erhielt. Im allgemeinen besteht das Säulenpostament aus einem würfelförmigen Körper, unten mit einem Fußgesims, oben mit einem bekrönenden Glied. Die Detailformen richten sich nach den einzelnen Stilarten.

Weinbrenner.

Postament

http://www.zeno.org/Lueger-1904.