Perforieren, Perforiermaschine


Perforieren, Perforiermaschine

Perforieren, Perforiermaschine, s. Lochen, Lochmaschine, Bd. 6, S. 178, und Schnitt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perforieren — Als Perforation (auch Perforierung, vom lat. foramen = Loch) bezeichnet man eine Durchlochung von Hohlkörpern oder flachen Gegenständen. Regelmäßige Anordnung, Menge, Form und Größe der Löcher spielen besonders in der Technik eine Rolle.… …   Deutsch Wikipedia

  • Perforiermaschine — Als Perforiermaschine bezeichnet man einen Apparat zum Durchstechen oder Durchlöchern von Drucksachen, die leicht trennbar gemacht werden sollen, wie z. B. der Postmarken. Der Durchlöcherungsapparat besteht aus feinen, auf Stahlhülsen… …   Deutsch Wikipedia

  • Perforationsloch — Als Perforation (auch Perforierung, vom lat. foramen = Loch) bezeichnet man eine Durchlochung von Hohlkörpern oder flachen Gegenständen. Regelmäßige Anordnung, Menge, Form und Größe der Löcher spielen besonders in der Technik eine Rolle.… …   Deutsch Wikipedia

  • Perforierung — Als Perforation (auch Perforierung, vom lat. foramen = Loch) bezeichnet man eine Durchlochung von Hohlkörpern oder flachen Gegenständen. Regelmäßige Anordnung, Menge, Form und Größe der Löcher spielen besonders in der Technik eine Rolle.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lochabstand — Mit Lochabstand wird in der Filmtechnik das Maß des allgemeinen Abstandes zwischen zwei benachbarten Löchern in einer Lochreihe der Filmperforation (Filmlochung) bezeichnet. Der Lochabstand kann im Besonderen vom allgemeinen abweichen, was der… …   Deutsch Wikipedia

  • Perforation — Als Perforation (auch Perforierung, vom lat. foramen = Loch) bezeichnet man eine Durchlochung von Hohlkörpern oder flachen Gegenständen. Regelmäßige Anordnung, Menge, Form und Größe der Löcher spielen besonders in der Technik eine Rolle.… …   Deutsch Wikipedia