Atomgewicht [2]


Atomgewicht [2]

Atomgewicht. Die neueste (1914) von der Internationalen Atomgewichtskommission herausgegebene Atomgewichtstabelle ist:


Atomgewicht [2]

[29] Das periodische System erlangt große Uebersichtlichkeit durch folgende Form, bei der die Vertikalkolumnen fall durchweg noch in zwei Unterreihen geteilt sind. Es stehen formt nicht nur die chemisch ähnlichen Elemente untereinander, es treten auch die einzelnen Perioden deutlich hervor, von denen die beiden ersten sich nur über je eine, die folgenden sich über je zwei Horizontalreihen erstrecken. Innerhalb der einzelnen Perioden findet ein Uebergang von elektropositiven basischen zu elektronegativen säurebildenden Elementen statt. Dadurch, daß die von Ramsay entdeckten Edelgase in eine neue mit Null überschriebene Kolumne eingereiht sind, ist erreicht worden, daß die Nummern der Vertikalkolumnen von den in diesen stehenden Elementen die Wertigkeit zu Sauerstoff angeben. Doch stimmt dies nicht für alle Elemente; andre besitzen wieder außer der Oxydstufe, die ihrer Reihe zukommt, noch andre Oxyde.


Atomgewicht [2]


[30] Literatur: [1] Nernst, Theoretische Chemie, 7. Aufl., Stuttgart 1913. – [2] Remsen-Seubert, Anorganische Chemie, 4. Aufl., Tübingen 1909.

Wietzel.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atomgewicht [1] — Atomgewicht. Von den physikalischen Eigenschaften der Atome ist die wichtigste ihre Masse oder Gewicht, welche jedoch nur in relativem Maße bestimmbar ist, solange die absoluten Dimensionen der Atome unbekannt sind. Durch die chemische Analyse… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Atomgewicht — Atomgewicht, die Zahl, welche die relative Gewichtsmenge angibt, mit der sich ein chem. Element stets mit andern verbindet, bezogen auf den Wasserstoff als Einheit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Atomgewicht — Atom|ge|wicht 〈n. 11; veraltet〉 = Atommasse * * * A|tom|ge|wicht; Abk.: AG: 1) von IUPAC beibehaltene Bez. für die relative Atommasse (Formelzeichen: Ar), eine dimensionslose Zahl, die als Faktor angibt, wie viel die Masse eines bestimmten Atoms… …   Universal-Lexikon

  • Atomgewicht — Als Atommasse (A) (engl. atomic mass), früher Atomgewicht (engl. atomic weight), bezeichnet man die Masse von Atomen chemischer Elemente. Es wird zwischen relativer Atommasse (Ar) (ohne Angabe der Maßeinheit) und absoluter Atommasse, angegeben in …   Deutsch Wikipedia

  • Atomgewicht — A|tom|ge|wicht 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 Masse eines Atoms …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Atomgewicht — Atom|ge|wicht das; [e]s: Vergleichszahl, die angibt, wievielmal die Masse eines bestimmten Atoms größer ist als die eines Standardatoms …   Das große Fremdwörterbuch

  • Atomgewicht — Atom|ge|wicht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Atom, Atomgewicht — Atom, Atomgewicht, s. Atomismus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • A.-Gew. — Atomgewicht EN atomic weight …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • At.-Gew. — Atomgewicht EN atomic weight …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen