Oberflächenspannung


Oberflächenspannung

Oberflächenspannung, das Bestreben der Flüssigkeiten, ihre freie Oberfläche auf ein Minimum zu reduzieren, also bei Fehlen äußerer Kräfte Kugelgestalt anzunehmen, was beim Tropfen erfolgt, oder wenn man eine Flüssigkeit in einer andern von nahezu gleichem spezifischen Gewicht suspendiert (z.B. Oeltropfen in einer Wasserspiritusmischung oder die Fettkügelchen der Milch).

Die Oberfläche verhält sich also wie eine gedehnte elastische Haut, doch ist die zusammenziehende Kraft (bei konstanter Temperatur) für jede Flüssigkeit konstant, z.B. für Wasser an einem 1 cm breiten Streifen in der Richtung senkrecht zu der Kante von 1 cm = 0,082 g. Die Oberflächenspannung ist die Ursache des konkaven bezw. konvexen Meniskus von Flüssigkeiten in Röhren, die benetzt bezw. nicht benetzt werden, und des Hochsteigens bezw. der Depression in Kapillaren, also identisch mit der Kapillarität (s.d.).

Abegg.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oberflächenspannung — Oberflächenspannung, eine Äußerung der Kohäsion bei Flüssigkeiten. Infolge des Bewegungszustandes der Moleküle sucht sich z. B. ein Wassertropfen auszudehnen mit einer Kraft, die auf Grund der Kontinuitätstheorie der Aggregatzustände, d.h. der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oberflächenspannung — oder Molekulardruck, auch Kapillarität im weitesten Sinne, ein nach dem Innern der Flüssigkeiten gerichteter Druck auf die an der Oberfläche befindlichen Teilchen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oberflächenspannung — Wasser bildet bevorzugt Tropfen Praktische Nutzung der Oberflächenspannung durch zwei …   Deutsch Wikipedia

  • Oberflächenspannung — Ober|flä|chen|span|nung 〈f. 20; Phys.〉 an der Oberfläche (von Flüssigkeiten) wirkende Spannung * * * O|ber|flä|chen|span|nung; Formelzeichen: γ oder σ : bes. Bez. für die zwischen einer fl. u. einer angrenzenden gasförmigen Phase herrschende ↑… …   Universal-Lexikon

  • Oberflächenspannung — paviršinė įtemptis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydis, išreiškiamas jėgos, mažinančios skysčio paviršiaus plotą ir statmenos ilginiam paviršiaus elementui, ir to elemento ilgio dalmeniu. atitikmenys: angl. surface… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Oberflächenspannung — paviršiaus įtemptis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. surface tension vok. Oberflächenspannung, f rus. поверхностное натяжение, n pranc. tension superficielle, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Oberflächenspannung — Ober|flä|chen|span|nung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Tensiometer (Oberflächenspannung) — Tensiometer sind Messgeräte zur Bestimmung der Oberflächenspannung. Für dynamische Messungen in der Automatisierungstechnik eignet sich besonders die Blasendruck Methode und die Tropfen Volumen Methode. Die Oberflächenspannung lässt sich auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Normaldruck der Oberflächenspannung — kapiliarinis slėgis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Slėgių skirtumas tarp dviejų fazių, kurias kapiliare skiria kreivas paviršius. atitikmenys: angl. capillary pressure vok. Kapillardruck, m; Krümmungsdruck, m;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Kraft der Oberflächenspannung — paviršiaus įtempties jėga statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Jėga keičianti kūno plotą arba veikianti dviejų kūnų (dažniausiai skysčių arba skysčio ir kietojo kūno) skiriamąją ribą. atitikmenys: angl. surface tension… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas