Nebenwerke


Nebenwerke

Nebenwerke, solche Bauausführungen, welche neben andern, dem hauptsächlichen Zwecke dienenden, d.i. neben den Hauptwerken hergestellt werden.

Man errichtet sie nur zur Unterstützung und Förderung der beabsichtigten Wirkung der Hauptwerke oder zur Erreichung eines ergänzenden Nebenzweckes. So z.B. können bei der Flußregulierung (s.d.) die Traversen, Schlickfänge (s.d.), ein provisorischer Schöpfkopf u. dergl. als Nebenwerke angesehen werden; s.a. Gebirgsflußregulierung.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emanuel Friedli — 1904, Porträtskizze von R.Münger Emanuel Friedli (* 14. Dezember 1846 in Lützelflüh; † 5. April 1939 in Saanen) war ein Schweizer Lehrer, Pfarrer und Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • William von Simpson — Nicht verwechseln mit William Simpson d.Ä., ab 1840 William von Simpson, Gutsherr auf Georgenburg William Hubertus von Simpson d. J. (* 19. April 1881 in Georgenburg im ehemaligen Ostpreußen; † 11. Mai 1945 in Scharbeutz, Schleswig Holstein) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Dillinger Hütte — Die Geschichte der Dillinger Hütte reicht zurück bis in das 16. Jahrhundert und ist geprägt von der geographischen Lage an der Grenze zu Frankreich. Wechselte die Zugehörigkeit des Werks von einem Land zum anderen, blieb das nicht ohne Folgen für …   Deutsch Wikipedia

  • Abd Allah ibn al-Husain — Avicenna nach einer Handschrift von 1271 Abū Alī al Husayn ibn Abdullāh ibn Sīnā, latinisiert Avicenna (persisch ‏ابو علی سینا‎ Abū ʾAlī Sīnā; arabisch ‏ابن سينا‎ ibn Sīnā ; * 980 in Afschana bei Buchara im persischen Samanidenreich …   Deutsch Wikipedia

  • Abu Ali Ibn Sina — Avicenna nach einer Handschrift von 1271 Abū Alī al Husayn ibn Abdullāh ibn Sīnā, latinisiert Avicenna (persisch ‏ابو علی سینا‎ Abū ʾAlī Sīnā; arabisch ‏ابن سينا‎ ibn Sīnā ; * 980 in Afschana bei Buchara im persischen Samanidenreich …   Deutsch Wikipedia

  • Abu Ali al-Husain ibn Sina-e Balkhi — Avicenna nach einer Handschrift von 1271 Abū Alī al Husayn ibn Abdullāh ibn Sīnā, latinisiert Avicenna (persisch ‏ابو علی سینا‎ Abū ʾAlī Sīnā; arabisch ‏ابن سينا‎ ibn Sīnā ; * 980 in Afschana bei Buchara im persischen Samanidenreich …   Deutsch Wikipedia

  • Avicenna — nach einer Handschrift von 1271 Abū Alī al Husayn ibn Abdullāh ibn Sīnā, latinisiert Avicenna (persisch ‏ابو علی سینا‎ – Abū ʿAlī Sīnā; arabisch ‏ابن سينا‎ ibn Sīnā; * 980 …   Deutsch Wikipedia

  • Fandom — Als Fandom (gelegentlich auch Fantum) wird die Gesamtheit der Fans eines bestimmten Phänomens, zum Beispiel eines bestimmten Autors, eines Films oder eines Genres bezeichnet. Der Begriff wird besonders oft speziell für die Fangemeinden bestimmter …   Deutsch Wikipedia

  • Fantum — Als Fandom (gelegentlich auch Fantum) wird die Gesamtheit der Fans eines bestimmten Phänomens, zum Beispiel eines bestimmten Autors, eines Films oder eines Genres bezeichnet. Der Begriff wird besonders oft speziell für die Fangemeinden bestimmter …   Deutsch Wikipedia

  • Ibn Sina — Avicenna nach einer Handschrift von 1271 Abū Alī al Husayn ibn Abdullāh ibn Sīnā, latinisiert Avicenna (persisch ‏ابو علی سینا‎ Abū ʾAlī Sīnā; arabisch ‏ابن سينا‎ ibn Sīnā ; * 980 in Afschana bei Buchara im persischen Samanidenreich …   Deutsch Wikipedia