Moroxit


Moroxit

Moroxit, s.v.w. Apatit (s.d.).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moroxit — Moroxit, so v.w. Apatitspath …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Moroxīt — Moroxīt, Mineral, s. Apatit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Moroxit — Moroxit, Apatitspath …   Herders Conversations-Lexikon

  • Moroxit — Moroxịt   [zu griechisch móroxos, eine Erdart] der, s/ e, Mineral, Apatit …   Universal-Lexikon

  • Moroxit — Mo|ro|xit [auch ... ksit] der; s, e <zu gr. móroxos »eine Erdart, mit der Stoffe weiß gefärbt wurden« u. 2↑...it> ein apatitartiges Mineral …   Das große Fremdwörterbuch

  • Apatit — Québec / Kanada Chemische Formel Ca5[(F,Cl,OH)|(PO4)3] Mineralklasse Phosphate, Arsenate, Vanadate 8.BN.05 (8. Auflage: VII/B.39) (nach St …   Deutsch Wikipedia

  • Apatít — (v. griech. apatan, täuschen, weil der von Werner untersuchte Ehrenfriedersdorfer A. lange mit Schörl, Beryll etc. verwechselt wurde), Mineral, findet sich in hexagonalen, meist kurz säulenförmigen oder dick tafelartigen, auf oder eingewachsenen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Edelsteine — Fig. 1. Topas vom Schneckenstein in Sachsen, weingelb, mit Quarz in Topasfelsdruse. – 2. Topas von Alabaschka im Ural, bläulich, mit Quarz und Albit. – 3. Topas von Ouro Preto in Brasilien, bräunlichgelb, in Quarz. – 4. Amethyst vom Erzgebirge,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Apatit [1] — Apatit, chlor und fluorhaltiges Kalkphosphat = 3 Ca3P2O8 + Ca (Cl, Fl)2 (40,92 oder 42,26% P2O5, 53,80 oder 55,55% CaO; 6,82 Cl oder 3,77 Fl), kristallisiert in langen hexagonalen Prismen oder Tafeln; meist derb, dicht, körnig, faserig, strahlig …   Lexikon der gesamten Technik

  • Apatit — Apa|tit 〈m. 1; Min.〉 kristall. Mineral, chem. ein Calcium , Fluor od. Calcium Chlor Phosphat [zu grch. apatan „trügen“] * * * A|pa|tiṭ [griech. apate̅̓ = Täuschung], der; s, e: Ca5[(F,OH)|(PO4)3]; als Fluorapatit ein wichtiges Phosphatmineral,… …   Universal-Lexikon