Maßwerk


Maßwerk

Maßwerk, eine der Gotik eigentümliche Verzierung der Flächen, meist aus Kreisen oder Kreisteilen gebildet.

Seine hauptsächlichste Verwendung findet es an den Fenstern oder Brüstungsgeländern (s. Fig. 1) als durchbrochene Arbeit. Aber auch ganze Wandflächen, Giebelfelder (s. Wimperge) oder die Fache der Steinhelme der Türme (s. Fig. 2) sind dadurch belebt. Besonders reizvoll sind die Maßwerke der Rosen und vierteiligen Kirchenfenster, an welchen sich die Entwicklung dieser eigenartigen Verzierung verfolgen läßt. Anfänglich nur als Kreis, der auf zwei Spitzbogen aufruht, gebildet, kam durch Einsetzen der Nasen (s. Fig. 3) die Teilung der Kreise, als Drei-, Vier- oder Fünfpaß u.s.w. (s. Paß), sowie später die Fischblase (Fig. 4), eine länglich gestreckte Form, auf. In der besten Zeit zeigt sich eine organische Ausbildung der großen Fenster mit Hauptteilung auf sogenannten[332] alten Pfosten, zwischen welchen die schwächere Zwischenteilung auf sogenannten jungen Pfosten aufsetzte (Fig. 5, 6 und 7). Dabei bildete der obere Teil das Maß-, der untere das Stabwerk. In der vielfachen Verschiedenartigkeit der Formgebung des Maßwerks spricht sich eine überreiche Phantasie und Gestaltungskraft aus, die jener Kunstperiode eigen war.


Literatur s. Baustile, Bd. 1, S. 632 [10].

Weinbrenner.

Fig. 1., Fig. 2.
Fig. 1., Fig. 2.
Fig. 3.
Fig. 3.
Fig. 4., Fig. 5., Fig. 6.
Fig. 4., Fig. 5., Fig. 6.
Fig. 7.
Fig. 7.

http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maßwerk — im Kloster Bebenhausen Mit Maßwerk bezeichnet man in der Architektur die filigrane Arbeit von Steinmetzen in Form von flächigen Gestaltungen von Fenstern, Balustraden, und geöffneten Wänden. Das Maßwerk besteht aus geometrischen Mustern, die als… …   Deutsch Wikipedia

  • Maßwerk — Maßwerk, aus Kreisen und Kreisbogen zusammengesetztes geometrisches Ornament, das in der gotischen Baukunst entweder freistehend und durchbrochen, z. B. zur Verzierung hoher oder runder Fenster (Fensterrosen, s. d.) und Brüstungen, oder als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maßwerk — Maßwerk, das geometrisch aus gekehlten Kreisbogen, Kreisen und Stäben gebildete, bes. zur Verzierung des obern Teils von Fenstern dienende Ornament des got. Baustils [Abb. 1143; s. auch Flamboyant nebst Abb. 590]; Einzelteile: Dreipaß, Fischblase …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maßwerk — Maß|werk 〈n. 11; unz.〉 got. geometr. Bauornament zum Füllen von Bögen, Fenstern usw. u. zur Gliederung von Wandflächen * * * Maß|werk, das <Pl. selten> (Archit.): aus geometrischen Formen gebildetes Ornament an gotischen Bauwerken, das bes …   Universal-Lexikon

  • Maßwerk — Maß|werk, das; [e]s (Ornament an gotischen Bauwerken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Maßwerk — geometrisch konstruierte Ornamente gotischer Bauten, bekannt als das steinerne Zierwerk ihrer Fenstergliederungen …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Blendmasswerk — Maßwerk im Kloster Bebenhausen Mit Maßwerk bezeichnet man in der Architektur filigrane Steinmetzarbeiten als flächige Dekoration von Fenstern, Balustraden und geöffneten Wänden. Das Maßwerk besteht aus geometrischen Mustern, die als Steinprofil… …   Deutsch Wikipedia

  • Blendmaßwerk — Maßwerk im Kloster Bebenhausen Mit Maßwerk bezeichnet man in der Architektur filigrane Steinmetzarbeiten als flächige Dekoration von Fenstern, Balustraden und geöffneten Wänden. Das Maßwerk besteht aus geometrischen Mustern, die als Steinprofil… …   Deutsch Wikipedia

  • Masswerk — Maßwerk im Kloster Bebenhausen Mit Maßwerk bezeichnet man in der Architektur filigrane Steinmetzarbeiten als flächige Dekoration von Fenstern, Balustraden und geöffneten Wänden. Das Maßwerk besteht aus geometrischen Mustern, die als Steinprofil… …   Deutsch Wikipedia

  • Nonnenkopf — Maßwerk mit drei Nonnenköpfen Der Nonnenkopf ist ein zweiteiliges Maßwerk, das in der Gotik die Spitzbogenfenster aus Naturstein verzierte. Der Nonnenkopf besteht normalerweise aus zwei steinernen Werkstücken. Der Nonnenkopf wird aus einer… …   Deutsch Wikipedia