Leerfahrten, -züge

Leerfahrten, -züge

Leerfahrten, -züge, s. Eisenbahnbetrieb V, A; VI, A; IX, C; X, B.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

См. также в других словарях:

  • Umlaufplan — Der Umlaufplan enthält alle Fahrten, die ein Fahrzeug nacheinander abwickeln soll, um den fahrplanmäßigen Betrieb zu ermöglichen. Umlaufpläne werden beim Verkehrsbetrieb für alle Fahrzeuge eines Typs aufgestellt und werden als Basis für… …   Deutsch Wikipedia

  • Attersee-Schifffahrt — MS Stadt Vöcklabruck vor dem Anlegen in Weißenbach …   Deutsch Wikipedia

  • Atterseeschiffahrt — MS Stadt Vöcklabruck vor dem Anlegen in Weißenbach Blick vom Heck der MS Stadt Vöcklabruck auf das Ostufer des Attersees Dieser Artikel behandelt die Geschichte der kommerziell …   Deutsch Wikipedia

  • Atterseeschifffahrt — MS Stadt Vöcklabruck vor dem Anlegen in Weißenbach Blick vom Heck der MS Stadt Vöcklabruck auf das Ostufer des Attersees Dieser Artikel behandelt die Geschichte der kommerziell …   Deutsch Wikipedia

  • Fernverkehrsauflieger — Sattelkraftfahrzeug Ein Sattelzug ist ein Gespann aus einer Sattelzugmaschine (auch Sattelschlepper genannt), die technisch in der Regel auf einem Lkw Fahrgestell basiert, und einem Sattelauflieger (auch Sattelaufleger, Sattelanhänger, Brücke,… …   Deutsch Wikipedia

  • Frachtbörse — Eine Frachtbörse oder auch Frachtenbörse ist eine Börse für Frachtgut. An einer solchen werden aber keine Güter gehandelt, vielmehr geht es um der Erwerb des Rechts, eine Fracht in einen Auktionsprozess einzustellen oder eine Fracht zu verbringen …   Deutsch Wikipedia

  • Innerbetrieblicher Transport — Als Werkverkehr oder auch Eigenverkehr von Industrie und Handel bezeichnet man die Beförderung von Gütern, die eigenen Zwecken dient und mit eigenen, von eigenem Personal gesteuerten Kraftfahrzeugen von mehr als 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabotage — Als Kabotage bezeichnet man das Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen (bzw. das Recht, dies zu tun). Der Begriff kommt ursprünglich aus der Seefahrt, vom französischen caboter… …   Deutsch Wikipedia

  • Sattelaufleger — Sattelkraftfahrzeug Ein Sattelzug ist ein Gespann aus einer Sattelzugmaschine (auch Sattelschlepper genannt), die technisch in der Regel auf einem Lkw Fahrgestell basiert, und einem Sattelauflieger (auch Sattelaufleger, Sattelanhänger, Brücke,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sattelkraftfahrzeug — Ein Sattelzug ist ein Gespann aus einer Sattelzugmaschine (auch Sattelschlepper genannt), die technisch in der Regel auf einem Lkw Fahrgestell basiert, und einem Sattelauflieger (auch Sattelaufleger, Sattelanhänger, Brücke, Auflieger oder Trailer …   Deutsch Wikipedia

  • Sattelschlepper — Sattelkraftfahrzeug Ein Sattelzug ist ein Gespann aus einer Sattelzugmaschine (auch Sattelschlepper genannt), die technisch in der Regel auf einem Lkw Fahrgestell basiert, und einem Sattelauflieger (auch Sattelaufleger, Sattelanhänger, Brücke,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»