Katakaustisch


Katakaustisch

Katakaustisch, katakaustische Linie, Katakaustika, Brennlinie, heißt der Schnitt einer durch die Achse eines Hohlspiegels oder eines Konvexspiegels gelegten Ebene mit der katakaustischen Fläche. Diese selbst wird von den[404] reflektierten Strahlen eines achsenparallel auffallenden Lichtbüschels gebildet als deren Umhüllungsfläche. Sie hat im Brennpunkt des Spiegels eine Spitze. Die Katakaustika eines Kugelspiegels ist ein Hypocykloide. Vgl. Aberration, sphärische.

Aug. Schmidt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • katakaustisch — ka|ta|kaus|tisch 〈Adj.〉 auf Katakaustik beruhend, sie betreffend * * * ka|ta|kaus|tisch <Adj.> (Optik): die Katakaustik betreffend: e Fläche (Optik; Brennfläche des Hohlspiegels) …   Universal-Lexikon

  • katakaustisch — ka|ta|kaus|tisch 〈Adj.; Optik〉 auf Katakaustik beruhend, sie betreffend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • katakaustisch — ka|ta|kaus|tisch <zu gr. kaustikós »brennend«, vgl. ↑kaustisch> einbrennend; katakaustische Fläche: Brennfläche eines Hohlspiegels (Optik) …   Das große Fremdwörterbuch

  • katakaustisch — ka|ta|kaus|tisch <griechisch> (Optik einbrennend); katakaustische Fläche (Brennfläche) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aberration [1] — Aberration (Abirrung), a) des Lichts. Die Aberration des Fixsternlichts, entdeckt von James Bradley 1727 [1], besteht in einer scheinbaren jährlichen Bewegung aller Fixsterne in Ellipsen, die wir als schiefgesehene Kreisbahnen von 41 Sekunden… …   Lexikon der gesamten Technik

  • einbrennend — ↑katakaustisch …   Das große Fremdwörterbuch


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.