Hubmaschinen

Hubmaschinen

Hubmaschinen, im Gegensatz zu rotierenden Maschinen solche, bei denen durch Hin- und Herbewegung eines Kolbens entweder (bei Kraftmaschinen) Arbeit gewonnen wird oder (bei Arbeitsmaschinen, wie Pumpen, Gebläsen u.s.w.) Arbeit an die zu bewegende Flüssigkeit (Wasser, Luft oder andre gasförmige Körper) abgegeben wird. Dieselben werden auch Kolben- oder Zylindermaschinen genannt.

v. Ihering.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»