Hochbau [2]


Hochbau [2]

Hochbau. Das Wort wird einesteils gebraucht (im Sinne von »Architektur«) als Gegensatz zum »Bauingenieurwesen«, anderenteils im Gegensatz zu Flachbau (s.d.). Versteht man unter letzterem die ein- und zweigeschossige Bauweise, so bezeichnet Hochbau die vier- und fünfgeschossige. Dazwischen liegen die dreigeschossigen Bauten, sogenannte Mittelhäuser, die sich sowohl zu Bürgerhäusern (s.d.) als zu Arbeiterwohnhäusern (s.d.) eignen.

Stübben.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.