Heronsbrunnen


Heronsbrunnen

Heronsbrunnen, die von Heron in Alexandrien erfundene sinnreiche Spielerei, manchmal zur Bildung kleiner Springbrunnen für Blumentische benutzt, bei welcher einem Heronsball (s.d.), der als oberes Gefäß dient, die Druckluft aus einem unteren Gefäß zugeführt wird.

Das von dem Becken des Springbrunnens abfließende Wasser fließt durch ein senkrechtes Abflußrohr ins untere Gefäß, von wo die nach oben gedrängte Luft den Druck der über dem unteren Niveau stehenden Wassersäule auf das obere Niveau überträgt, so daß die Steighöhe des Springbrunnens der Druckhöhe des Wassers im Abflußrohr über dem Spiegel des unteren Gefäßes entspricht. Die Vorrichtung kann man umkehrbar machen, so daß nach Erschöpfung des Wassers im Heronsball das untere, nahezu volle Gefäß, nach oben gekehrt, nun als Heronsball funktioniert, bis alles Wasser sich wieder unten gesammelt hat; vgl. Frick-Lehmann, Physikalische Technik, I, 7. Aufl., Braunschweig 1904, S. 1393.

Aug. Schmidt.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heronsbrunnen — Heronsbrunnen, s. Heronsball …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heronsbrunnen — Heronsbrunnen, von Ktesibius erfundener, nach seinem Schüler Hero von Alexandria benannter selbsttätiger Heronsball (s.d.), bei welchem die Luft in dem Gefäß h [Abb. 791] durch die Wassersäule a und unter Vermittlung der Luft im Gefäß m und der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heronsbrunnen — Prinzip des Heronsbrunnens Ein Heronsbrunnen ist ein nach seinem Erfinder Heron von Alexandria benannter Brunnen, der ohne Einfluss von außen scheinbar endlos arbeitet. In Wahrheit wird Wasser aus einem Reservoir in ein höherliegendes Becken… …   Deutsch Wikipedia

  • Heronsball und Heronsbrunnen — und Heronsbrunnen, zwei von Heron in Alexandria ungefähr 120 v. Chr. erfundene Apparate, durch die man mittelst Luftdruckes Wasser zum Springen bringt. Der H.ball besteht aus einer hohlen Kugel, in die eine enge, außerhalb gewöhnlich mit einem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arteser — Prinzip eines artesischen Brunnens Artesischer Brunnen in der Grube Messel bei Darmstadt Ein artesischer Brunnen (benannt nach der französischen Landschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Grablichtautomat — Historische Briefmarkenautomaten: Von links nach rechts: Die ersten beiden mit Drehkurbel für Rollenmarken, der dritte zum Ziehen von Briefmarkenheftchen und der vierte für moderne Automatenbriefmarken …   Deutsch Wikipedia

  • Heron von Alexandrien — Heron von Alexandria auf einem Stich von 1688 Heronsball …   Deutsch Wikipedia

  • Heronsball — Aeolipile Die Aeolipile, auch Äolsball oder Heronsball genannt, ist eine von Heron von Alexandria erdachte Maschine, die die Expansionskraft von Wasserdampf und das Rückstoßprinzip demonstriert. Die Maschine ist ein zum Teil mit Wasser gefülltes… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrostatisch — Die Hydrostatik ist die Lehre der unbewegten, insbesondere der strömungsfreien Flüssigkeiten und Gase. Mit Strömungen beschäftigt sich dagegen die Hydrodynamik. Inhaltsverzeichnis 1 Druck und Schweredruck 2 Hydrostatische Grundgleichung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrostatische Gleichung — Die Hydrostatik ist die Lehre der unbewegten, insbesondere der strömungsfreien Flüssigkeiten und Gase. Mit Strömungen beschäftigt sich dagegen die Hydrodynamik. Inhaltsverzeichnis 1 Druck und Schweredruck 2 Hydrostatische Grundgleichung 3… …   Deutsch Wikipedia