Hallenkirche


Hallenkirche

Hallenkirche, eine Kirche, deren Schiffe alle gleiche Höhe haben, so daß dieselben mit einem einzigen Dache überdeckt werden.

Derartige Anlagen wurden namentlich in Deutschland im gotischen Baustile durchgeführt; Beispiele dieser Art sind die Elisabethkirche in Marburg (s. die Figur), Heilige Kreuzkirche zu Schwäbisch-Gmünd, Lorenzerkirche in Nürnberg, St. Stephansdom in Wien u.a.

Weinbrenner.

Hallenkirche

http://www.zeno.org/Lueger-1904.