Hallanker


Hallanker

Hallanker, s. Anker (Schiffsanker).


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anker [2] — Anker (altdeutsch ancher, anker, v. griechisch lat. ankyra, ankora, »das Gekrümmte«), Gerät zum Festhalten des schwimmenden Schiffes. Bei den Phönikern und auch später noch in Ostindien wurden als A. Steinblocke oder Metallmassen verwendet, die,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anker [1] — Anker, ein eigenartig geformter eiserner Haken oder Doppelhaken, der, an einer langen Kette oder einem Seile befestigt, namentlich dazu dient, schwimmende Körper am Grunde festzuhalten. Er besteht in seiner ursprünglichen Form (Fig. 1) aus dem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anker — sich mit hakenartigen Armen (Flunken) in den Grund selbsttatig eingrabendes Gerat zum Festlegen von Schiffen gegen Wind, Strom und See. Gebrauchliche Ankerformen sind: Stockanker oder Admiralitatsanker heute auf Sport und Segelschiffen oder zur… …   Maritimes Wörterbuch