Grundbohrer


Grundbohrer

Grundbohrer (Meisterbohrer), Gewindebohrer z.B. nebenstehender Form, dessen erste Seite den Gewindeverschnitt herstellt. Der Grundbohrer dient zum Schneiden von Muttergewinden bei nicht durchgehender und zugleich kurzer Bohrung.

Dalchow.

Grundbohrer

http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grundbohrer — Grundbohrer, ein kurzer Berg od. Erdbohrer, mit welchem die Maurer den Grund untersuchen, auf welchem ein Gebäude errichtet werden soll …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grundbohrer — (Erdbohrer), s. Tiefbohren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grundbohrer, der — Der Grundbohrer, des s, plur. ut nom. sing. ein Erdbohrer der Mäurer, die Beschaffenheit des Grundes damit zu erforschen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schneidzeug — Schneidzeug, Werkzeug zum Schneiden von Gewinden, Schrauben, Zähnen an Rädern u.s.w.; vgl. a. Gewindeschneidwerkzeuge. [766] 1. Schneidzeug (Bestoßzeug) der Schriftgießer [1] zur Herstellung von Linien, zum Durchschneiden von Metallplatten, zum… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gewindeschneidwerkzeuge [1] — Gewindeschneidwerkzeuge. Bei der Herstellung werden Gewinde seltener mittels Gewindestahls geschnitten; man benutzt hauptsächlich Gewindeschneidwerkzeuge (Gewindebohrer und Schneideisen) zur Herstellung von Innen bezw. Außengewinden. Als Material …   Lexikon der gesamten Technik

  • Meisterbohrer — Meisterbohrer, s. Grundbohrer …   Lexikon der gesamten Technik

  • Tiefbohrungen — Tiefbohrungen, Erdbohrungen zur Aufsuchung nutzbarer Mineralien, Petroleum, Solquellen oder Brunnenwasser. Der Bohrer (Erdbohrer, Bergbohrer, Grundbohrer) wird an einem Gestänge befestigt und bei größern Tiefen durch Maschinen bewegt. Bei festem… …   Kleines Konversations-Lexikon